Der SPARKSdock

Das Multibus-Interface für Test, Simulation und Analysen bei der Entwicklung von Automotive Steuergeräten.

SPARKSdock

Information

Der SPARKSdock, ist ein Multibus-Interface und eignet sich für Test, Simulation und Analysen bei der Entwicklung von Automotive Steuergeräten.

Durch die simple und intuitive Bedienung kann der SPARKSdock drahtlos oder drahtgebunden genutzt werden, sei es über die Force-Feedback-Tasten am Gerät, über eine Tablet-App oder eine PC-Anwendung. Es ist möglich mit dieser einfachen Anwendung den SPARKSdock im Stand-Alone-Modus zu betreiben - ideal für Validierungstests, Absicherung der Smartphone-Schnittstelle, Auswertung von Sensorik und den Betrieb für verschieden LIN- oder CAN-Aktoren.

Durch die Anbindung weiterer Adapter sind noch viele zusätzliche Anwendungen realisierbar. Von der Steuerung eines PWM (Pulsweitenmodulierung)-Signals bis 10A bis zur der Einspeisung von RDS-Radio-Meldungen.

Beispiele

  • Wechsel des Tag/Nacht - Modus
  • Simulation der Gangstellung
  • Unterdrücken von Fehlermeldungen im Kombiinstrument
  • Aktivieren des Sprach-Dialog-Systems
  • Start der Kopfraumheizung
  • Joker-Key - Tastendruck Simulation
  • Rückfahrkamerasimulation
  • Aufschalten von Speed-Disclaimer
  • PWM-Simulation

Anwendungsbeispiele

  • Variable CAN-Restbussimulation
  • Anlernen einer Vielzahl von CAN-Botschaften möglich
  • Simulation von Bedienelementen
  • Darstellung unterschiedlichster Bussignale über das Tablet
  • graphische Bedienoberfläche für intuitive Benutzung

Technische Daten

  • Kompatibilität zu unseren Produkten SPARKSone und SPARKStwo
  • Versorgungsspannung 12V oder Boardnetz (12V)
  • Anschluss im laufenden Betrieb möglich (HotPlug)

Produktfotos​

SPARKSdock
SPARKSdock

Noch Fragen?