Der SPARKSone

Modulare und Ergonomische Premium Aufbauten.

SPARKSone

Information

Der ergonomische und modulare Prüf- und Demonstrationsaufbau vereint alle für das Infotainment notwendigen Komponenten und Steuergeräte inklusive kompletter Verkabelung, Antennen und Schnittstellen.     


Der SPARKSone wurde hierbei für umfassende Integration von Infotainment-Komponenten entwickelt: der Einbau in Mainunit, DVD-Wechsler und TV-Tuners ist kein Problem. Ob klassisch taktiles Bedienteil oder ein zentraler Touchscreen, der Aufsteller ist für beide Bedienkonzepte ausgelegt.

In Kombination mit dem SPARKSdock können zusätzlich weitere Steuergeräte simuliert und erlebbar gemacht werden. Unter Zuhilfenahme des SPARKSconverts können die hier vorhandenen Displaysignale an ein externes Display, TV, Beamer oder Videograbber übergeben und analysiert werden.


Die SPARKS-Aufbauten sind bei den führenden Premium-Herstellern im Produktiveinsatz.

Features

  • Infotainmentabsicherung in der Automotive-Welt
  • bietet die Möglichkeit, manuelle und automatisierte Tests durch Restbussimulation und Busmanipulation durchzuführen
  • einfache und schnelle Umrüstung zwischen verschiedenen Fahrzeugvarianten
  • kann perfekt an das jeweilige Anforderungsprofil des Kunden angepasst werden 

Technische Daten

  • Abmessungen (B x H x T) ca. 300 x 605 x 605 mm 
  • Gehäuseverbund aus eloxiertem Aluminium und hochwertig gelasertem Acrylglas
  • höhenverstellbar durch nivellierbare Füße
  • spezielle Transportlösungen (u.a. Flightcase) für internationalen Versand verfügbar
  • Optionale Integration von Bedienelementen, Multifunktionslenkradtasten, Zentraldisplay, Kombiinstrument, Gateway- und Fahrberechtigungssystem, Tablet-Halterung & Steuergeräte, TV-Tuner, DVD-Wechsler, etc... 
  • je nach Verwendungszweck gehen wir gern auf Ihre individuellen Anforderungen ein

Produktfotos​

SPARKSone
SPARKSone

Noch Fragen?