Der SPARKSpwm

Variable PWM Signale mit Ausgangsströmen bis zu 10A erzeugen.

SPARKSpwm

Information

Das Modul SPARKSpwm dient dazu, variable PWM-Signale mit Ausgangsströmen bis zu 10 A zu erzeugen. Dieser kann im Stand-Alone betrieben werden oder in Kombination mit dem SPARKSdock.

Essentiell für die Absicherung von eCall-fähigen Kfz-Steuergeräten: Simulation unterschiedlicher Schwellenwerte zur Auslösung von verschiedenen Crash-Level wie Breakdown-Call (Werkstattanruf, Serviceanruf) oder Emergency-Call (Notruffunktion).

Anwendungsbeispiel

  • Simulation Crashsignal der verschiedenen Crash-Level
  • Elektromotorsteuerung
  • Dimmung

Technische Daten

  • Eloxiertes Aluminiumgehäuse, ca. 105 x 85 x 33 mm
  • Versorgungsspannung 6 V – 16 V
  • Ausgangsstrom bis zu 10 A (Push/Pull)
  • Ausgangsleistung bis zu 120 W

Produktfotos​

SPARKSpwm
SPARKSpwm

Noch Fragen?